Experts in Man & Machine
20.02.2018

uniVAL plc

Ein Roboter, der von einer SPS gesteuert wird? Jetzt ist es möglich

Zusammenfassung

Die uniVAL Lösungen von Stäubli beinhalten uniVAL drive und das neue uniVAL plc. uniVAL plc ist eine hochinnovative Lösung, mit der sich Stäubli Roboter über gängige SPS-Steuerungen programmieren lassen, die über einen Feldbus mit der Robotersteuerung kommunizieren. uniVAL plc beinhaltet eine Bibliothek an Funktionsbausteinen, um:

Programmierzeiten zu reduzieren
Die Bedienung von Roboter und Anlage an einem Ort mit einer Steuerung zu ermöglichen

Die von Stäubli entwickelte uniVAL plc Lösung gilt als wegweisend, weil sie es Anwendern erlaubt, ihre Roboter über die SPS zu programmieren. Das reduziert den Programmieraufwand und bietet die Möglichkeit, mit der SPS als einzige Mensch-Maschine-Schnittstelle sowohl die Roboter als auch die Abläufe in der kompletten Produktionslinie zu steuern und zu synchronisieren.

Seit vielen Jahren lassen sich Stäubli Roboter dank uniVAL über externe Multiachssteuerungen betreiben. Diese uniVal drive genannte Lösung bietet eine einzigartige Performance in puncto Robotersteuerung, erfordert aber eine erstklassige Maschinensteuerung mit Echtzeitkommunikation zum Robotercontroller.

Mit uniVAL plc setzt Stäubli jetzt einen weiteren Meilenstein. Diese neue Lösung erlaubt nun erstmals die Programmierung von Stäubli Robotern über gängige speicherprogrammierbare Steuerungen, die über Feldbus mit dem Robotercontroller kommunizieren. „Die Programmierung der Roboter über Funktionsbausteine der SPS macht es möglich, Roboter und Produktionslinie über eine einzige Steuerung zu betreiben”, erklärt Christophe Currivand vom Software Entwicklungsteam.

Wie sich über uniVAL plc Roboter programmieren lassen

Was Stäubli´s uniVAL plc Lösung so einzigartig macht, ist die Möglichkeit, Roboter direkt in der SPS-Umgebung zu programmieren”, betont Christophe Currivand.

Bei vielen Robotikapplikationen suchen Anwender nach einer Lösung, die es ihnen erlaubt, ihre Roboter in einer Umgebung zu programmieren, die ihnen bestens vertraut ist. uniVAL plc ermöglicht genau das.

Stäubli´s uniVAL plc ist hauptsächlich für Anwender gedacht, die mit SPS-Programmierung vertraut sind. Die Lösung besteht aus zwei Software Komponenten:

  • einer Server Software für die Robotersteuerung
  • einer Anwenderkomponente: eine Funktionsbaustein-Bibliothek, die in der SPS-Umgebung hinterlegt ist

Über Bausteine lassen sich alle Funktionen des Roboters steuern, angefangen vom Einschalten über die Bewegungssteuerung bis hin zum Greifer und dergleichen mehr.

Damit reduziert die uniVAL plc Lösung die Programmierzeiten signifikant: Die aufwändige Erstellung von Codes für die Kommunikation zwischen SPS und Roboter entfällt. Ist die Funktionsbaustein-Bibliothek einmal auf der SPS installiert, lässt sich der Roboter einfach und schnell bedienen.

Zentralisierte Mensch-Maschine Schnittstelle

„Ein weiterer Vorteil von uniVAL plc ist, dass die Mensch-Maschine Schnittstelle an einem Ort konzentriert ist”, fügt Christophe Currivand hinzu.

In nächster Zukunft sollen neue Funktionalitäten wie Bandverfolgung ergänzt werden.

Seit der schrittweisen Einführung im Jahr 2016 hat Stäubli uniVAL plc permanent weiterentwickelt, so dass jetzt eine vollwertige Version zur Verfügung steht.

uniVAL plc

uniVAL Lösungen:

  • UniVAL drive: Echtzeit-Kommunikation zwischen Maschinen- und Robotersteuerung. Die Bahnsteuerung des Roboters hängt von der Leistungsfähigkeit der Maschinensteuerung ab.
  • UniVAL plc: Kommunikation via Standard-Feldbus zwischen SPS und Roboter. Die Bahnsteuerung bleibt Sache der CS8 oder CS9 Steuerung. Die Kommunikation basiert auf einfachen Befehlen.

 

Vorteile von uniVAL plc:

  • Niedrigere Entwicklungs- und Schulungskosten
  • Geringerer Inbetriebnahmeaufwand
  • Bahnprogramme in der SPS hinterlegt
  • Einheitliche Programmierung der kompletten Produktionslinie
  • Offenes, skalierbares System

 

Verfügbar für:

  • Beckhoff Twincat
  • Siemens Simatic
  • Rockwell Logix
  • Codesys
  • Etc.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über Neuigkeiten informiert zu werden

Datenschutzerklärung

Stäubli takes your personal data privacy seriously. Please read on to find out more about Stäubli’s privacy policy. Stäubli’s privacy policy is intended to provide information about how Stäubli processes the personal data that is collected as you browse this website.  

Personal Data

The term “personal data” refers to any information that is not otherwise available publicly and that can be used to identify you directly or indirectly, such as your name, address, e-mail address, or telephone number.    

Data Collection and Use

Stäubli collects personal data when you complete the contact forms on this website. When you register, you will be asked for information such as your name, e-mail address, the name and address of your company, and your telephone number. Stäubli also automatically receives information from your computer and browser, including your IP address, which pages you visit, the length of time you spend on the site, and any documents you download. All personal data is collected, stored, and used by Stäubli to enable us to process your contact and/or registration request (whether or not you have opened a user account; which access rights have been granted), allow you to access the Stäubli partner database, and provide you with the latest information on Stäubli products and services (newsletters on new products, trade fairs, etc.).    

Data Sharing and Disclosure

Stäubli will never rent, sell, or share your personal data with, or disclose your personal data to, other persons or companies outside of the Stäubli Group, except to comply with legal obligations imposed on Stäubli (for example, responding to a judicial order), to exercise its rights, or to defend itself against legal actions. Some companies within the Stäubli Group are located outside the European Union, in countries that do not have personal data protection legislation equivalent to that applying in the European Union. The Stäubli Group has implemented the necessary safeguards to supervise such transfers to a third country. Information on the safeguards implemented for this purpose is available upon request by contacting data.privacy@staubli.com.    

Data Storage Period

Your personal data will be held by Stäubli for the time necessary to fulfill the purposes identified.    

Right of Access to And Rectification or Erasure of Personal Data and the Exercise of the Right to Object

You have the right to access, rectify, object to, restrict, or erase all personal data concerning you that has been collected as part of your request for contact and/or registration with the Partner Database, and you also have the option of requesting Stäubli to stop sending its newsletters to you. The latter can be done by clicking on the unsubscribe link at the bottom of each newsletter sent to you. You also have the option to withdraw your consent or to withdraw your consent to the processing to which you have previously agreed. You have the right not to be the subject of an individual decision that is based solely on automated processing, such as profiling. You can request the portability of data concerning you. You may exercise these rights at any time by sending a letter setting out your request to the following address: STÄUBLI TECHNOLOGY & SERVICES, Data Privacy, 7, Avenue du Pré Closet, Parc d’activité des Glaisins, CS 50329, 74943 Annecy-Le-Vieux, France, or by e-mail to data.privacy@staubli.com. In order for us to process your request, you must accompany this letter or e-mail with the elements required to identify you as the holder of the user account in question (username, password, etc.). You have the right to lodge a complaint to the competent supervisory authority responsible for the protection of personal data.    

Security and Confidentiality

Stäubli is committed to protecting your personal data and maintaining its quality, integrity, and confidentiality. Stäubli therefore allows access to your personal data solely to employees who need to consult it as part of their mission. These employees are subject to confidentiality agreements concerning processed personal data, and are aware of the risks and obligations related to processing personal data. Stäubli has also implemented physical, electronic, and administrative safeguards that comply with the legal requirements in place to protect your personal data.    

Changes to the Personal Data Privacy Policy

Stäubli reserves the right to amend its policy on personal data. In the event of an amendment, a notification regarding the new privacy policy will appear upon connecting to this website.    

Questions, Complaints, and Suggestions

Should you have any questions or suggestions regarding Stäubli’s privacy policy, please contact us at the following postal address: STÄUBLI TECHNOLOGY & SERVICES 7, avenue du Pré Closet Parc d’activité des Glaisins CS 50329 74943 Annecy Le Vieux, France Or send an e-mail to data.privacy@staubli.com.    
* Pflichtfelder Ein Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut.
Schön, dass Sie bei uns interessieren.
Sie werden also informiert, wenn eine neue Ausgabe online wird.
* Pflichtfelder Ein Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank für Ihr Interesse.
Ihre Nachricht wurde an unseren Team gesendet und wird so bald wie möglich geprüft.
ut leo Lorem nunc odio diam et,