Experts in Man & Machine
10.05.2016

HE-Roboter

(für den Einsatz in Feuchträumen)

Die erste Wahl für die Lebensmittelbranche

Zusammenfassung

FAST picker TP80 he :
extrem schnell und präzise

Wenn der HE-Roboter die Robotik revolutioniert hat, hat der FAST picker TP80 he die Industrieprozesse revolutioniert.“
Dieser neue High-Speed-Roboter wurde hauptsächlich für Sortier- und Verpackungsanwendungen in der Lebensmittelbranche entwickelt.

Seine Performance spricht für sich selbst:

• Geschwindigkeit: bis zu 200 Picks pro Minute
• 
Durchmesser: 1.600 mm
• Wiederholgenauigkeit: ± 0,05 Millimeter
• 
Hohe Präzision, auch nach vielen Tausend Betriebsstunden
• 
Als einziger Picker kann er flexibel dem Zellendesign angepasst werden
• Dank seiner kleinen Montagefläche können mehrere Roboter auf engstem Raum integriert werden

Industrieroboter stoßen in der Lebensmittelindustrie – besonders in Europa, den USA und Australien – auf großes Interesse. Dies gilt vor allem für die HE-Modelle, die für den Einsatz in Feuchträumen entwickelt wurden. Der Sechsachs-Roboter in der HE-Ausführung von Stäubli senkt das Risiko einer bakteriellen Kontamination, ist zu 100 % hygienisch und schlägt die Konkurrenz in technischer Hinsicht um Längen. Das macht ihn für die ganze Branche zum Referenzprodukt, bei dem Innovation großgeschrieben wird.

Back- oder Teigwaren, Fleisch, Fisch, Molkereiprodukte, Tiefkühlkost oder Obst und Gemüse sind nur einige Beispiele für Lebensmittel, für deren Verarbeitung strengste Hygienevorschriften gelten.

Um den Prozess zu straffen, wettbewerbsfähiger zu arbeiten und eine altersbedingt nachlassende Leistung der Arbeitskräfte auszugleichen, investieren Lebensmittel verarbeitende Unternehmen zunehmend in Industrieroboter, die für Aufgaben wie Befüllen, Dosieren, Schneiden, Etikettieren, Sortieren, Verpacken oder Palettieren eingesetzt werden. Diese müssen ohne Ausnahme den Standards der Lebensmittelsicherheit entsprechen, um die Verbreitung von Bakterien und Enzymen zu verhindern.

« In Wirklichkeit besteht beim Einsatz von Robotern ein weitaus geringeres Kontaminationsrisiko als bei Menschen, » erklärt Arnaud Derrien, Major Food Industry Account Manager bei Stäubli Robotics, Faverges (Frankreich).

Das gilt jedoch nicht für jeden beliebigen, sondern für den zum Einsatz in Feuchträumen geeigneten HE-Roboter, den Stäubli 2007 – und damit Jahre vor dem Wettbewerb – entwickelte. « Das Design dieses Modells macht uns zum absoluten Vorreiter in puncto Innovation, ergänzt Derrien. Stäubli ist der führende Hersteller von Robotern für offene Produkte. »

 

Kontamination auf ein Minimum reduziert

Wie wurde das Unternehmen also zum führenden Partner nicht nur der Lebensmittel-, sondern auch der Pharma- und der Elektrobranche?

Von Anfang an entwickelte Stäubli einen kompakten Roboter, dessen Anschlüsse und Medienleitungen sich geschützt unter dem Roboterfuß befinden. Diese technische Expertise wurde anschließend weiterentwickelt, um die Roboter an Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit oder Spritzwasser anzupassen.

Das Ergebnis sind HE-Roboter, bei deren Design auf zwei besondere Aspekte geachtet wurde: Zum einen entspricht das Äußere des Armes den Empfehlungen der EHEDG zur Minimierung von Stauwasser, damit sich keine Bakterien wie Salmonellen und Listerien entwickeln können. Zum anderen befinden sich die Versorgungsleitungen im Inneren des Roboters, was eine vollständige Reinigung ermöglicht. Die Ecken sind abgerundet, der komplett gekapselte Roboter ist wasserdicht und washdown-fähig. « Durch die Druckbeaufschlagung des Arms eliminiert sich das Risiko einer Kontamination noch zusätzlich, » betont Arnaud Derrien.

Um sicherzustellen, daß die Roboter einer häufigen Reinigung standhalten, arbeitete Stäubli mit einem Hersteller von Reinigungs- und Sterilisationsmitteln zusammen. So wurde gewährleistet, daß die Oberfläche des Armes chemisch mit den branchenüblichen Reinigungsprodukten kompatibel ist.

 

Das Design dieses Modells macht uns zum absoluten Vorreiter in puncto Innovation. Stäubli ist der führende Hersteller von Robotern für offene Produkte.

Arnaud Derrien, Major Food Industry Account Manager bei Stäubli Robotics, Faverges (Frankreich)

Präzision und Wiederholgenauigkeit

HE-Roboter von Stäubli sind nicht nur sehr leicht zu reinigen, sondern können auch Lasten bis zu 150 kg tragen, verfügen über eine ausgezeichnete Beweglichkeit sowie ein erstklassiges Bahnverhalten, was zu höchster Präzision und Wiederholgenauigkeit führt.

« Ohne unsere HE-Roboter wäre es unmöglich, bestimmte Prozesse mit frischen oder offenen Produkten zu automatisieren und gleichzeitig strengste Hygienevorschriften einzuhalten, erklärt Gerald Vogt, Deputy Director Stäubli Robotics. Sie werden intensiven Reinigungs- und Sterilisationsprozessen unterzogen, die kein anderer Roboter auf Dauer aushalten würde. Dank der HE-Modelle können wir in der Lebensmittelbranche ganz neue Möglichkeiten eröffnen und die Produktivität industrieller Prozesse deutlich steigern. »

 

Der FAST picker ist durchgängig auf Einsätze im Bereich Food ausgelegt. Der Vierachser lässt sich ohne Leistungsverlust mit lebensmittelverträglichem Öl der Klasse NSF H1 betreiben. Er ist einfach zu integrieren und muss nicht in Deckenmontage direkt über den Lebensmitteln platziert werden. Der Roboter ist jetzt auch in der HE-Version für Feuchträume erhältlich. Diese besonders geschützte Ausführung ist speziell für intensive Reinigungsprozesse in der Lebensmittelindustrie ausgelegt.

Gerald Vogt, Deputy Director Stäubli Robotics
Man and Machine - POCHAT
Die komplette Produktpalette von Stäubli ist optional mit NSF H1 Schmierstoffen erhältlich.

Weitere Informationen zum FAST picker TP80 he finden Sie in der nächsten Ausgabe unseres E-Magazins.

Man and Machine - Robot Stäubli TP80HE

IM GESPRÄCH MIT

Umino de mayekawa
TATSUYA UMINO . Leiter der Abteilung für Roboterprodukte, Mayekawa Manufacturing Company

Stäubli HE-Roboter: Genau richtig für harte Knochen

Die japanische Mayekawa Manufacturing Company entwickelt technologisch anspruchsvolle Lösungen für die Lebensmittelindustrie. Tatsuya Umino, Leiter der Abteilung für Roboterprodukte, erklärt, warum sich das Unternehmen für sein integriertes Entbeinungssystem für die HE-Roboter von Stäubli entschieden hat.

« Das manuelle Entbeinen von Schweinen ist eine technisch und körperlich sehr anspruchsvolle Arbeit. Darum stellte die Aufrechterhaltung einer stabilen Personaldecke immer eine große Problematik für die entsprechenden Betriebe dar. Bereits seit langem war seitens der Industrie Interesse an der Automatisierung dieses Prozesses bekundet worden. Mayekawa entsprach dem Wunsch, indem es diese schwere Arbeit Robotern übertrug.

Aufgrund ihrer hohen Leistungsfähigkeit entschieden wir uns dafür, die HE-Roboter von Stäubli in unsere automatische Entbeinermaschine HAMDAS-RX zu integrieren. In dieser wird zunächst eine Röntgenaufnahme des Schweineschenkels angefertigt, um ein dreidimensionales Bild zu erhalten. Danach schneidet der Roboter präzise am Knochen entlang, wobei bei jeder verarbeiteten Einheit ein höherer Fleischertrag als früher erzielt wird.

Zudem sind die Roboter für Feuchträume geeignet. Ein gekapselter Aufbau und ein Arm mit Druckbeaufschlagung verhindern jeden Kontakt zwischen dem Innenleben des Roboters und dessen Umgebung. Mit der chemikalienbeständigen, wasserdichten Oberfläche ist auch eine häufige Reinigung kein Problem.

Durch die Automatisierung des Entbeinens wird die Gesundheit des Betriebspersonals geschont. Außerdem können sich unsere Kunden bei der Fertigung nun auf einen konstanteren Output und eine gleichbleibende Qualität verlassen, unabhängig von Größe und Form des jeweiligen Knochens. Die HE-Roboter von Stäubli waren die einzigen auf dem Markt, die unseren strengen Anforderungen und den Vorgaben der Lebensmittelindustrie entsprachen. »

mayekawa

MAYEKAWA iM ÜBERBLICK

Die 1924 in Japan gegründete Mayekawa Manufacturing Company hat sich einen Namen in der Gefrier- und Kompressortechnologie gemacht. Heute ist das Unternehmen in verschiedenen Branchen aktiv und hat sich zu einem Vorreiter im Bereich Automatisierung und Robotik für die fleischverarbeitende Industrie entwickelt.

WICHTIGE ZAHLEN

  • Roboter: Stäubli RX160 Sechsachser in HE-Ausführung
  • Reichweite: 1710 mm
  • Maximale Tragkraft: 34 kg
  • Output: 500 Einheiten/Stunde
  • Reinigungsfähigkeit: 100 % hygienisch, HE und Edelstahl

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über Neuigkeiten informiert zu werden

Datenschutzerklärung

Stäubli takes your personal data privacy seriously. Please read on to find out more about Stäubli’s privacy policy. Stäubli’s privacy policy is intended to provide information about how Stäubli processes the personal data that is collected as you browse this website.  

Personal Data

The term “personal data” refers to any information that is not otherwise available publicly and that can be used to identify you directly or indirectly, such as your name, address, e-mail address, or telephone number.    

Data Collection and Use

Stäubli collects personal data when you complete the contact forms on this website. When you register, you will be asked for information such as your name, e-mail address, the name and address of your company, and your telephone number. Stäubli also automatically receives information from your computer and browser, including your IP address, which pages you visit, the length of time you spend on the site, and any documents you download. All personal data is collected, stored, and used by Stäubli to enable us to process your contact and/or registration request (whether or not you have opened a user account; which access rights have been granted), allow you to access the Stäubli partner database, and provide you with the latest information on Stäubli products and services (newsletters on new products, trade fairs, etc.).    

Data Sharing and Disclosure

Stäubli will never rent, sell, or share your personal data with, or disclose your personal data to, other persons or companies outside of the Stäubli Group, except to comply with legal obligations imposed on Stäubli (for example, responding to a judicial order), to exercise its rights, or to defend itself against legal actions. Some companies within the Stäubli Group are located outside the European Union, in countries that do not have personal data protection legislation equivalent to that applying in the European Union. The Stäubli Group has implemented the necessary safeguards to supervise such transfers to a third country. Information on the safeguards implemented for this purpose is available upon request by contacting data.privacy@staubli.com.    

Data Storage Period

Your personal data will be held by Stäubli for the time necessary to fulfill the purposes identified.    

Right of Access to And Rectification or Erasure of Personal Data and the Exercise of the Right to Object

You have the right to access, rectify, object to, restrict, or erase all personal data concerning you that has been collected as part of your request for contact and/or registration with the Partner Database, and you also have the option of requesting Stäubli to stop sending its newsletters to you. The latter can be done by clicking on the unsubscribe link at the bottom of each newsletter sent to you. You also have the option to withdraw your consent or to withdraw your consent to the processing to which you have previously agreed. You have the right not to be the subject of an individual decision that is based solely on automated processing, such as profiling. You can request the portability of data concerning you. You may exercise these rights at any time by sending a letter setting out your request to the following address: STÄUBLI TECHNOLOGY & SERVICES, Data Privacy, 7, Avenue du Pré Closet, Parc d’activité des Glaisins, CS 50329, 74943 Annecy-Le-Vieux, France, or by e-mail to data.privacy@staubli.com. In order for us to process your request, you must accompany this letter or e-mail with the elements required to identify you as the holder of the user account in question (username, password, etc.). You have the right to lodge a complaint to the competent supervisory authority responsible for the protection of personal data.    

Security and Confidentiality

Stäubli is committed to protecting your personal data and maintaining its quality, integrity, and confidentiality. Stäubli therefore allows access to your personal data solely to employees who need to consult it as part of their mission. These employees are subject to confidentiality agreements concerning processed personal data, and are aware of the risks and obligations related to processing personal data. Stäubli has also implemented physical, electronic, and administrative safeguards that comply with the legal requirements in place to protect your personal data.    

Changes to the Personal Data Privacy Policy

Stäubli reserves the right to amend its policy on personal data. In the event of an amendment, a notification regarding the new privacy policy will appear upon connecting to this website.    

Questions, Complaints, and Suggestions

Should you have any questions or suggestions regarding Stäubli’s privacy policy, please contact us at the following postal address: STÄUBLI TECHNOLOGY & SERVICES 7, avenue du Pré Closet Parc d’activité des Glaisins CS 50329 74943 Annecy Le Vieux, France Or send an e-mail to data.privacy@staubli.com.    
* Pflichtfelder Ein Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut.
Schön, dass Sie bei uns interessieren.
Sie werden also informiert, wenn eine neue Ausgabe online wird.
* Pflichtfelder Ein Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank für Ihr Interesse.
Ihre Nachricht wurde an unseren Team gesendet und wird so bald wie möglich geprüft.
et, sed Nullam vulputate, quis, ipsum id leo Aliquam Donec