Experts in Man & Machine
16.06.2016

FAST picker TP80

High-Speed-Picken in neuer Dimension

Zusammenfassung

Der Stäubli FAST picker in Zahlen

• Freiheitsgrade: 4
• Traglast maximal: 1kg
• Traglast nominal: 0,5kg
• Performance: über 200 Picks pro Minute
• Wiederholgenauigkeit: < +-0,05 mm
• Hub: 100 mm optional 200 mm
• Schutzklasse: IP54 optional IP65

Der weltweit einmalige FAST picker TP80 definiert mit weit über 200 Picks pro Minute den Begriff Hochgeschwindigkeitsroboter neu. Mit dieser Performance revolutioniert der ultraschnelle Roboter Food-Applikationen und ist überall dort erste Wahl, wo das Umsetzen, Sortieren oder Verpacken unter strengsten Taktzeitkriterien gefragt ist. Jetzt steht die Maschine in einer besonders geschützten Version für Einsätze an offenen Lebensmitteln parat.

 

Tatsächlich definiert Stäubli mit dem FAST picker TP80 den Begriff Hochgeschwindigkeitsroboter neu. Dieser ultraschnelle Roboter macht mit seiner hohen Performance und seiner einfachen Integration den Weg frei für wegweisende Strategien in der Automatisierung von taktzeitkritischen Handhabungsprozessen. Dabei bewährt sich die präzise High-Speed-Kinematik insbesondere in der Lebensmittelindustrie, kann ihre Vorzüge aber auch in den Bereichen Pharma, Photovoltaik, Automotive und Elektronik voll ausspielen.

Energieeffiziente Anlagen, platzsparende Auslegung, ressourcenschonende Zellenkonzeption, Erhöhung der Roboterdichte auf engem Raum – mit dieser Kinematik lassen sich neue Konzepte endlich ohne Restriktionen in die Praxis umsetzen. Jetzt bringt Stäubli neue Varianten des TP80 auf den Markt und erweitert damit das Einsatzspektrum der Vierachs-Kinematik enorm. Ab sofort ist der FAST picker in Feuchtraum-Ausführung sowie in einer Version mit 200 Millimeter Z-Hub verfügbar.

Mit der Einführung der HE-Version qualifiziert Stäubli den Roboter für Applikationen mit höchsten Hygienestandards im Lebensmittelsektor wie beispielsweise in der Primärverpackung oder bei Handhabungs- und Sortierprozessen von offenen Lebensmitteln. Die Zusatzbezeichnung HE steht für Humid Environment und kennzeichnet die Stäubli-Modelle, die für den Einsatz in Feuchträumen oder unter Spritzwasserbeaufschlagung speziell modifiziert sind. Die HE-Versionen trotzen den in der Foodbranche obligatorischen Reinigungsprozessen erfolgreich, während konventionelle Roboter hier sofort den Dienst quittieren würden.

Darüber hinaus sind alle Ausführungen des FAST pickers konsequent auf Zuverlässigkeit und Präzision getrimmt. Die hohe Präzision ist auch nach vielen Tausend Betriebsstunden gewährleistet. Verschleißerscheinungen im Dauerbetrieb sind bei dieser Kinematik mit ihrer steifen Struktur konstruktiv ausgeschlossen. Außerdem sind alle Versorgungs- und Medienleitungen innerhalb des Arms geführt. Störanfällige Außenkabel und -leitungen sind nicht vorhanden.

Ganzheitlich auf Food-Applikationen ausgerichtet

Neben der überlegenen technischen Gesamtperformance sieht Stäubli Robotics Bayreuth Geschäftsführer Gerald Vogt, der in seiner vorherigen Funktion als Leiter der Roboterentwicklung im Stammwerk Faverges das Projekt TP80 verantwortete, weitere entscheidende Vorteile der Maschine: « Der FAST picker ist durchgängig auf Einsätze im Bereich Food ausgelegt. Der Vierachser ist einfach zu integrieren, muss nicht in Deckenmontage direkt über den empfindlichen Lebensmitteln platziert werden und lässt sich ohne Leistungsverlust mit lebensmittelverträglichem Öl der Klasse NSF H1 betreiben. »

Die Eigenentwicklung dieses Öls vereint zwei entscheidende Vorteile: Es wird den speziellen Anforderungen der Stäubli Roboterantriebe optimal gerecht und erlaubt den Betrieb der Roboter ohne Einschränkungen. Das heißt, die TP80 können auch mit lebensmittelverträglichem Öl ihre maximale Performance ausspielen und unterliegen keinerlei Restriktionen wie das bei Maschinen vieler Marktbegleiter der Fall ist.

Schnelle und einfache Reinigung

Hinzu kommen weitere Pluspunkte: So können FAST picker TP80 für Reinigungsprozesse einfach seitlich aus der Linie geschwenkt werden und mit flüssigen Medien intensiv gereinigt werden. Bei deckenmontierten Deltakinematiken gestaltet sich die Reinigung erheblich aufwendiger, um nicht zu sagen problematisch. Die Reinigungsflüssigkeiten verteilen sich dabei von der Decke in der kompletten Zelle, gelangen zwangsläufig auf die darunterliegenden Transportbänder sowie auf empfindliche Anlagenkomponenten wie Sensoren, Bildverarbeitungssysteme und dergleichen. Die Reinigung von TP80-Zellen ist im Vergleich dazu auf sehr elegante Art und Weise zu erledigen. Das Procedere ist erheblich schneller durchzuführen, reduziert somit teuere Stillstandszeiten und trägt zu einer deutlich höheren Anlagenverfügbarkeit bei.

Man and Machine - robot TP80

IM GESPRÄCH MIT

Martina Düngfelder . Key Account Manager Food Stäubli Robotics, Bayreuth, Germany

Die High-Speed-Kinematik ermöglicht die Realisierung neuer, wegweisender und flexibler Automatisierungskonzepte in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Der Roboter ist schnell und kosteneffizient zu integrieren. In konkreten Applikationen wie beispielsweise bei der Sekundärverpackung von Joghurts konnte ein FAST picker TP80 zwei Deltakinematiken ersetzen. Die hohe Performance des Roboters führt nicht nur zu sehr platzsparenden Anlagenlayouts, sondern auch zu sehr kurzen Amortisationszeiten, die in bestimmten Fällen bei nur einem Jahr oder sogar darunter liegen.

TECHNIKBOX STÄUBLI FAST PICKER TP80

Der TP80 erreicht weit über 200 Picks pro Minute bei Handhabungsgewichten bis 0,1 Kilogramm. Bei Traglasten bis maximal 1,0 Kilogramm nimmt die Performance kaum ab. Der Vierachser kann Arbeitsräume mit einem Durchmesser von 1,6 Metern bedienen und arbeitet mit einer Wiederholgenauigkeit von unter -+ 0,05 Millimetern. Der Roboter ist in unterschiedlichen Ausführungen zu haben. Die Standardausführung verfügt über einen Z-Hub von 100 mm und erreicht Schutzklasse IP 54. Optional stehen Varianten mit einem Z-Hub von 200 mm zur Verfügung, ebenso eine Ausführung mit Faltenbalg und Schutzklasse IP65 sowie HE-Modelle. Alle Modellvarianten sind zudem mit lebensmittelverträglichem Öl der Klasse NSF H1 verfügbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über Neuigkeiten informiert zu werden

Datenschutzerklärung

Stäubli takes your personal data privacy seriously. Please read on to find out more about Stäubli’s privacy policy. Stäubli’s privacy policy is intended to provide information about how Stäubli processes the personal data that is collected as you browse this website.  

Personal Data

The term “personal data” refers to any information that is not otherwise available publicly and that can be used to identify you directly or indirectly, such as your name, address, e-mail address, or telephone number.    

Data Collection and Use

Stäubli collects personal data when you complete the contact forms on this website. When you register, you will be asked for information such as your name, e-mail address, the name and address of your company, and your telephone number. Stäubli also automatically receives information from your computer and browser, including your IP address, which pages you visit, the length of time you spend on the site, and any documents you download. All personal data is collected, stored, and used by Stäubli to enable us to process your contact and/or registration request (whether or not you have opened a user account; which access rights have been granted), allow you to access the Stäubli partner database, and provide you with the latest information on Stäubli products and services (newsletters on new products, trade fairs, etc.).    

Data Sharing and Disclosure

Stäubli will never rent, sell, or share your personal data with, or disclose your personal data to, other persons or companies outside of the Stäubli Group, except to comply with legal obligations imposed on Stäubli (for example, responding to a judicial order), to exercise its rights, or to defend itself against legal actions. Some companies within the Stäubli Group are located outside the European Union, in countries that do not have personal data protection legislation equivalent to that applying in the European Union. The Stäubli Group has implemented the necessary safeguards to supervise such transfers to a third country. Information on the safeguards implemented for this purpose is available upon request by contacting data.privacy@staubli.com.    

Data Storage Period

Your personal data will be held by Stäubli for the time necessary to fulfill the purposes identified.    

Right of Access to And Rectification or Erasure of Personal Data and the Exercise of the Right to Object

You have the right to access, rectify, object to, restrict, or erase all personal data concerning you that has been collected as part of your request for contact and/or registration with the Partner Database, and you also have the option of requesting Stäubli to stop sending its newsletters to you. The latter can be done by clicking on the unsubscribe link at the bottom of each newsletter sent to you. You also have the option to withdraw your consent or to withdraw your consent to the processing to which you have previously agreed. You have the right not to be the subject of an individual decision that is based solely on automated processing, such as profiling. You can request the portability of data concerning you. You may exercise these rights at any time by sending a letter setting out your request to the following address: STÄUBLI TECHNOLOGY & SERVICES, Data Privacy, 7, Avenue du Pré Closet, Parc d’activité des Glaisins, CS 50329, 74943 Annecy-Le-Vieux, France, or by e-mail to data.privacy@staubli.com. In order for us to process your request, you must accompany this letter or e-mail with the elements required to identify you as the holder of the user account in question (username, password, etc.). You have the right to lodge a complaint to the competent supervisory authority responsible for the protection of personal data.    

Security and Confidentiality

Stäubli is committed to protecting your personal data and maintaining its quality, integrity, and confidentiality. Stäubli therefore allows access to your personal data solely to employees who need to consult it as part of their mission. These employees are subject to confidentiality agreements concerning processed personal data, and are aware of the risks and obligations related to processing personal data. Stäubli has also implemented physical, electronic, and administrative safeguards that comply with the legal requirements in place to protect your personal data.    

Changes to the Personal Data Privacy Policy

Stäubli reserves the right to amend its policy on personal data. In the event of an amendment, a notification regarding the new privacy policy will appear upon connecting to this website.    

Questions, Complaints, and Suggestions

Should you have any questions or suggestions regarding Stäubli’s privacy policy, please contact us at the following postal address: STÄUBLI TECHNOLOGY & SERVICES 7, avenue du Pré Closet Parc d’activité des Glaisins CS 50329 74943 Annecy Le Vieux, France Or send an e-mail to data.privacy@staubli.com.    
* Pflichtfelder Ein Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut.
Schön, dass Sie bei uns interessieren.
Sie werden also informiert, wenn eine neue Ausgabe online wird.
* Pflichtfelder Ein Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank für Ihr Interesse.
Ihre Nachricht wurde an unseren Team gesendet und wird so bald wie möglich geprüft.
felis risus. commodo lectus leo. sit